Toilette reinigen: 5 Tricks, die dein Leben verĂ€ndern werden đŸšœâœ…

L’attribut alt de cette image est vide, son nom de fichier est Sans-titre-5-1024x559.png.

Wie reinigst du deine Toilette? – In diesem Video zeige ich dir 5 seltsame aber unglaublich effektive Lifehacks, wie du deine Toilette reinigen kannst!

Wahrscheinlich gibt es niemanden, der gerne seine Toilette reinigt. Doch trotzdem muss diese Aufgabe hin und wieder erledigt werden. Doch wie genau reinigst du deine Toilette? Es gibt nĂ€mlich, neben den ĂŒblichen Haushaltsmitteln, auch eine Menge Lifehacks, wie du deine Toilette reinigen kannst. Diese können dir mitunter sogar bei hartnĂ€ckigen Kalk sowie Urinablagerungen helfen und sollten daher unbedingt einmal ausprobiert werden. In diesem Video zeige ich dir deshalb insgesamt 5 Tricks, die du bisher mit großer Wahrscheinlichkeit noch nicht kanntest, in Zukunft aber nicht mehr missen möchtest!

1. WD-40
Die Toilette reinigen mit WD-40? Klingt komisch, funktioniert aber tatsĂ€chlich unglaublich gut. SprĂŒhe einfach eine gute Menge WD-40 in deine Toilette, auch unter den Rand, und lasse das ganze fĂŒr einige Minuten einwirken. Danach nimmst du dir deine KlobĂŒrste und schrubbst ĂŒberall einmal drĂŒber. Du wirst schnell merken, dass mit WD-40 auch hartnĂ€ckige Verschmutzungen unter dem Rand gelöst werden. Danach einfach noch einmal spĂŒlen und schon glĂ€nzt die Toilette wieder wie neu!

2. Cola + Backpulver
Schnapp dir einen halben Liter Cola und kippe diese in deine Toilette. Im besten Fall natĂŒrlich abgestandene Cola, die du sowieso nicht mehr trinken wĂŒrdest. Jetzt verteilst du Backpulver ĂŒberall in der Toilette und lĂ€sst das ganze einige Minuten einwirken, bevor du mit dem Wischen anfĂ€ngst. Durch die Inhaltsstoffe in der Cola eignet sich diese perfekt fĂŒr die Reinigung.

3. GeschirrspĂŒltab
Auch der herkömmliche GeschirrspĂŒltab lĂ€sst sich fĂŒr die Reinigung der Toilette benutzen. Gebe dafĂŒr, je nach Verschmutzungsgrad, einen bis zwei GeschirrspĂŒltabs in deine Toilette und warte, bis diese komplett aufgelöst sind. Jetzt beginnst du auch hier mit der KlobĂŒrste zu schrubben und schon glĂ€nzt die Toilette wieder wie neu. Auch hier lassen sich vor allem hartnĂ€ckige Kalkablagerungen sowie Urinablagerungen lösen.

4. Backofenspray
Wenn du unter deiner Klobrille gelbe VerfĂ€rbungen hast, die durch das normale Putzen nicht mehr entfernt werden können, kannst du hierfĂŒr einfach Backofenspray verwenden. SprĂŒhe dies einmal auf die verfĂ€rbten Stellen und lasse es dann 15-20 Minuten einwirken. Danach nimmst du einen Topfschwamm und schrubbst die VerfĂ€rbungen einfach weg! Zum Schluss noch einmal mit einem feuchten Tuch drĂŒber wischen und die vergilbte Klobrille glĂ€nz wieder wie neu!

5. Zahnpasta
Zahnpasta sorgt nicht nur fĂŒr strahlende ZĂ€hne, du kannst auch dein WC damit zum glĂ€nzen bringen. DafĂŒr verteilst du einfach etwas Zahnpasta in deiner Toilette und schrubbst mithilfe der KlobĂŒrste jetzt deine Toilette. Zum Schluss noch einmal spĂŒlen und alles glĂ€nzt wieder wie neu!

Das waren alle 5 Tricks, mit denen du deine Toilette reinigen und wieder zum glÀnzen bringen kannst. Probiere es unbedingt einmal aus!