Wie du deine Scheibenwischer wie neu machst

Scheibenwischer, die Schlieren hinterlassen, sind nicht nur ├Ąrgerlich, sondern k├Ânnen auch die Sicht bei schlechtem Wetter beeintr├Ąchtigen. Wenn deine Wischerbl├Ątter jedoch noch intakt sind, gibt es einen einfachen Trick, um sie wieder wie neu zu machen:

Was du brauchst:

  • WD-40
  • Ein weiches Tuch

Anleitung:

  1. ├ťberpr├╝fe zun├Ąchst, ob deine Wischerbl├Ątter noch intakt sind. Wenn sie gerissen sind oder Teile fehlen, sind neue Wischerbl├Ątter erforderlich.
  2. Wenn die Wischerbl├Ątter in Ordnung sind, nimm etwas WD-40 und trage es gro├čz├╝gig auf ein weiches Tuch auf.
  3. Reibe die Wischerbl├Ątter gr├╝ndlich mit dem mit WD-40 getr├Ąnkten Tuch ab. Achte darauf, alle Bereiche gleichm├Ą├čig zu behandeln.
  4. Das WD-40 reinigt die Wischerbl├Ątter und macht sie wieder geschmeidig. Dadurch sollten sie besser ├╝ber die Windschutzscheibe gleiten und keine Schlieren mehr hinterlassen.
  5. Zus├Ątzlich kannst du auch die Windschutzscheibe reinigen, um etwaige Verschmutzungen zu entfernen, die ebenfalls zu einem schlechten Wischergebnis f├╝hren k├Ânnen.

Nachdem du diesen einfachen Trick angewendet hast, sollten deine Scheibenwischer wieder wie neu sein und f├╝r eine klare Sicht sorgen. Probiere es aus und genie├če eine verbesserte Sicht, besonders bei schlechtem Wetter!