Ich habe das Unkraut DAMIT eingesprüht und war ERSTAUNT über das Ergebnis 🤯 (SUPER Einfach) 💥

Möchtest du Unkraut entfernen? – Hier zeige ich dir wie das funktioniert!

Hast du eine Menge Unkraut zwischen deinen Steinfugen und möchtest diese schnell und einfach entfernen? Dann zeige ich dir genau dafür ein Hausmittel, mit dem das Wunderbar funktioniert.

Dafür brauchen wir Natron. Wir geben 2 Esslöffel Natron auf ein Liter Wasser. Wenn du eine größere Menge von dem Unkrautvernichter brauchst, kannst du die Menge natürlich einfach anpassen! Beides zusammen sollten wir jetzt auf dem Herd aufkochen lassen.

Denn wenn wir Wasser mit Natron vermischen, spaltet es sich in Natrium und Hydrogencarbonat. Hydrogencarbonat ist eine Base und das Unkraut reagiert auf das basische Pulver empfindlich. Der Kristalline Stoff setzt sich in den Poren der Pflanze ab und verstopft diese.

Doch zuerst sollte die Mischung einmal abkühlen. Dann kannst du den selbstgemachten Unkrautvernichter schon anwenden. Sprühe dein Unkraut jetzt damit ein und warte etwas ab. Nach wenigen Tagen kannst du sehen, dass das Unkraut verwelkt. Falls es nicht direkt klappt, musst du den Vorgang einfach wiederholen.

Probiere das ganze doch auch bei dir unbedingt einmal aus!